Sparte Turnen

Bayern Pokal - Gauliga

Der 1. Durchgang der Gauliga 2024 fand in der Riedblickhalle in Buttenwiesen statt. Nach langer Gauligapause des TSV Wemding starten wir heuer in zwei Altersklassen wieder in dieser Wettkampfserie des Bayerischen Turnverbandes (BTV). Jeweils im März, im Juli und im Oktober werden die Wettkämpfe an unterschiedlichen Orten ausgetragen. Bei den Schülerinnen E (Jahrgang 2015) kämpften um die Punkte bei den P-Übungen Janina Schneid, Selina Remmele, Marie Weiß, Greta Feil, Line Braun und Lucy Schweiger. Im ersten Durchgang konnte das junge Team sich im Mittelfeld platzieren. Mit 195,85 Punkten belegt der TSV Wemding aktuell den 9. Platz von 18 Mannschaften. Bei den Schülerinnen D (Jahrgang 2014 und 2013) gehören zum Turnteam Tabea Rupprecht, Eva Kugler, Vroni Kaufmann, Sofie Schweiger und Jana Maurer. Bei starker Konkurrenz erturnten sich unsere Newcomer Rang 19 von 21. Alle Starterinnen sind nun voll motiviert neue Übungsteile zu erlernen und das Erlernte zu festigen.  Als Kampfrichterin für den TSV fungierte bei beiden Altersklassen Elisa Trollmann. Bereits um 8.00 Uhr startete ihr Tag mit der Kampfrichterbesprechung ehe um 20.00 Uhr die letzte Turnerin das Gerät verließ. Das Trainerteam und die Spartenleitung bedanken sich bei Allen beteiligten für Ihren Einsatz!

Gratulation zur Übungsleiterlizenz

Am 10. März 2024 absolvierte Sebastian Keilwagen mit Bravour seine Prüfung zum Übungsleiter. Nach 120 Unterrichtseinheiten in Praxis und Theorie konnte er als letzter Prüfling die Lehrgangsleitung mit seinem ausgearbeiteten Konzept überzeugen. Die komplette Ausbildung des Bay. Turnverbandes zum Übungsleiter C - Fachrichtung Gerätturnen Breitensport fand in Monheim statt. Zum Abschluss der Ausbildung erhielt der frischgebackene Trainer Unterstützung von Wemdinger Turnerinnen, die nach seinen Vorgaben, die Prüfungsaufgaben erfüllten. Mit einem Blumenstrauß gratulierte die Abteilungsleiterin der Sparte Turnen zum Erfolg und wünscht ihm viel Schaffenskraft für das Turntraining beim TSV Wemding.

Vorne mittig: Sebastian Keilwagen und Abteilungsleitering Bianka Maier eingerahmt von Wemdinger Turnerinnen

hinten links: Lehrgangsleiter Roland Grimm, hinten rechts: Mike Dörner, TSV Monheim

Neuaufnahmen im Januar 2024

Beim Eltern-Kind Turnen kann man jederzeit einsteigen. Training montags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Stadthalle.

Beim Kinderturnen für Vorschulkinder (mindestens 4 Jahre alt) in der Grundschulturnhalle sind die Schnuppertage zur Neuaufnahmen am Dienstag, 09.01.24 und am Dienstag, 16.01.24.

Beim Gerätturnen ab der 1. Klasse bis zur 10. Klasse sind die Schnuppertage zur Neuaufnahme am Dienstag, 09.01.24 und am Dienstag, 23.01.24.

(Dienstag, 16.01. ist die Stadthalle für den Vereinssport gesperrt!)

Kursangebot ab 9. Oktober 2023 für Kinder ab 4 Jahre

Wir machen uns fit für das Kinderturnabzeichen "löwenSTARK" des Bayerischen Turnverbands.

                                 

8 x Montag von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Stadthalle Wemding (Halle 3)/ Höchstteilnehmerzahl: 15 Kinder

Kinderturnen bietet die motorische Grundlagenausbildung, eine vielfältige und grundlegende
Bewegungserfahrung sowie ganzheitliche, pädagogisch wertvolle Bewegungsförderung für eine
gesunde körperliche und geistige Entwicklung unserer Kinder. An diesen Leitsatz setzt das bayerische
Kinderturnabzeichen „löwenSTARK“ an. Es
- macht den Kindern Spaß
- unterstützt die Kinder gezielt in ihrem Entwicklungsprozess
- ermöglicht den Kindern vielfältige Bewegungserfahrungen
- fördert die Selbständigkeit der Kinder
- verhilft den Kindern zu mehr Selbstvertrauen und Eigenverantwortlichkeit

Der Kurs endet mit der Abnahme des Kinderturnabzeichen "löwenSTARK" inkl. Urkunde und Medaille.

Kursgebühr für TSV-Mitglieder 20 Euro, für Nichtmitglieder 30 Euro.

Anmeldung unter: turnen@tsv-wemding.de

Kursleitung: Bianka & Elli Maier

 

Verabschiedung aus dem Trainerteam

Leider verließen zwei engagierte Betreuer Ende Juli 2023 unser Trainerteam. Mit Gerlinde Kammann und Ufug Cosgon hatten wir viele Jahre zwei sehr pflichtbewusste und verlässliche Unterstützer in unseren Reihen. Wir wünschten den Beiden für die Zukunft alles Gute und bedankten uns mit einem kleinen Präsent ganz herzlich für Ihre geleisteten Dienste.

 

 

Aktuelles

Turnen

Krafttraining in der Kletterhalle

Als Trainingsabschluss vor den Sommerferien besuchte eine gemischte Turngruppe mit Trainer Sebastian Keilwagen den KraxlStadl in Donauwörth. Die Idee zu diesem kraftintensiven Ausflug hatte der Trainer selbst, da er ein begeisterter Kletterer ist. Alle teilnehmenden Turnerinnen und Turner waren Anfänger auf diesem Gebiet und wurden von Sebastian und zwei weiteren Kletterkameraden eingewiesen. Es konnte der Boulderraum sowie die Hauptwand zum Klettern genutzt werden. Verschiedene Kletterrouten in den unterschiedlichen Sicherungslinien wurden erklommen. Vier mutige Kletterinnen der Gruppe erreichten die maximale Wandhöhe von 15 m in der Hauptwand, stets gesichert von ihren Betreuern. Ohne Kletterseil und Klettergurt konnte man sich bis zur Absprungshöhe beim Bouldern ausprobieren. Nach drei Stunden Aufenthalt und jeder Menge neuer Erfahrungen machte sich die Gruppe wieder auf den Heimweg.  

[

Sponsoren